Infrarotstrahlung

Infrarotstrahlung (IR-Strahlung) sind elektromagnetische Wellen im Spektralbereich zwischen sichtbarem Licht und der länger welligen Terahertzstrahlung. Vor allem nahes Infrarot in einer hohen Dosis mit einer Wellenlänge von 780 bis 3.000 nm dringt tief in und unter die menschliche Haut und kann zu gesundheitlichen Schäden führen. Lumyy LED-Lampen geben z.B. keinerlei nahe IR-Strahlung ab.